Programme

Cooperative Governance 24

Certificate of Completion

Der Kurs, der in Kooperation mit Coopérative Suisse angeboten wird, bietet eine einzigartige Gelegenheit für Teilnehmende, ihre Kenntnisse und Fähigkeiten in Bezug auf effektive Führung und Aufsicht von Genossenschaften zu erweitern und neue Einblicke in die Entwicklung von nachhaltigen und erfolgreichen Organisationen zu gewinnen.

Während des Seminars werden verschiedene Aspekte der kooperativen Governance behandelt und bewährte Praktiken und Erfahrungen von genossenschaftlicher Führung vorgestellt. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, Fallstudien zu analysieren und Herausforderungen zu diskutieren, die es bei Genossenschaften zu bewältigen gilt.

Das Seminar bietet auch Raum für den Austausch von Ideen und Networking unter den Teilnehmenden. Durch interaktive Diskussionen, Gruppenarbeiten und Fallbeispiele können die Teilnehmer voneinander lernen und wertvolle Kontakte knüpfen.

Zielgruppe

Mitglied der Verwaltungen und Geschäftsleitungen von Genossenschaften

Nutzen

  • Überblick über alle relevanten Bereiche der Cooperative Governance und Beantwortung von konkreten Fragen zur Ausgestaltung einer wirksamen Führung und Aufsicht von Genossenschaften
  • Abgabe von zahlreichen Muster- und Checklisten zur direkten Anwendung, welche sich in der Praxis bewährt haben

Programmstruktur / Inhalte

  • Erfolgsfaktoren der Cooperative Governance (anhand eines integrierten Konzepts)
  • Strategische Ansätze der Cooperative Governance
  • Rechtliche Ansätze der Cooperative Governance
  • Wertorientierte Cooperative Governance
  • Personelle Ansätze der Cooperative Governance

Faculty

  • Prof. Dr.
    Martin Hilb

    Modulleiter

    Prof. Dr.
    Martin Hilb

    Modulleiter

  • Prof. Dr.
    Michael Hilb

    Programmleiter

    Prof. Dr.
    Michael Hilb

    Programmleiter

  • Prof. Dr.
    Roland Müller

    Modulleiter

    Prof. Dr.
    Roland Müller

    Modulleiter

Weitere Referierende

  • Dr. Hilmar Gernet

    Dozent

  • Dr. Thomas Bähler

    Rechtsanwalt und Mitglied des VR

Seminarort

  • Radisson Blu Hotel Zurich Airport

    Rümlang, Switzerland

Bewerbung

Ihre Anmeldung

Sind Sie interessiert? Dann melden Sie sich für diesen VR-Kurs an. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Partner

Termine & Details

  • 19.3.2024open
Sprache Deutsch
Standort(e) Zürich-Flughafen
Kosten CHF 750
Dauer 1 Tag
Format Board Courses
Abschluss Certificate of Completion
Kontakt
Dieses Programm teilen!
Unsicher?

Treffen Sie die richtige Entscheidung...

...bei der Auswahl des für Sie optimal geeigneten VR-Weiterbildungsprogramms.

Haben Sie Ihr passendes VR-Weiterbildungsprogramm noch nicht gefunden oder stellen sich inhaltliche Fragen? Gerne beraten wir Sie.

Ihr Swiss Board School-Team

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Cooperative Governance 24

Ähnliche Programme

Empowering Board Leaders

Profitieren Sie vom vollen Spektrums des kombinierten Angebots der Swiss Board School, des Swiss Institute of Directors und des International Center for Corporate Governance.

Develop

Verschaffen Sie sich das nötige Rüstzeug, um ein noch effektiverer Board Leader zu werden. Profitieren Sie von einem breiten Spektrum an Programmen und Services, die beste VR-Praktiken mit hervorragender Weiterbildung und Netzwerkopportunitäten verbindet.

Connect

Pflegen Sie Ihr Netzwerk und tauschen Sie Ideen mit anderen Board Leadern aus, die mit den gleichen Chancen und Herausforderungen konfrontiert sind. Entwickeln Sie Ihr Board-Portfolio, indem Sie Möglichkeiten für offene Board-Positionen identifizieren, bewerten und verfolgen.

Innovate

Gewinnen Sie Einblicke in die neuesten regulatorischen Entwicklungen und die akademische Forschung im Bereich Corporate Governance. Bleiben Sie der Zeit voraus, indem Sie sich über kommende Trends und Entwicklungen informieren, damit Sie Ihren Gremien einen echten Mehrwert bieten können.