Swiss Board Institut

Das Swiss Board Institute (SBI) ist eine Organisation mit Sitz in der Schweiz, die sich auf die Förderung der Qualität und Professionalität der Board Governance konzentriert. Die 2011 gegründete SBI bietet Networking-Möglichkeiten für Vorstandsmitglieder und angehende Direktoren. Ziel des Instituts ist es, die Effizienz von Verwaltungsräten zu verbessern, ethische Praktiken zu fördern und eine Kultur der guten Unternehmensführung in der Westschweiz zu unterstützen. Durch ihre Veranstaltungen, Veröffentlichungen und Forschungsarbeiten trägt die SBI zur Entwicklung von Best Practices, zum Wissensaustausch und zur Vordenkerrolle im Bereich der Board Governance bei.

Das SBI ist ein Ausbildungs-Partner der Swiss Board School für ihre französischsprachigen Programme.

  • Prof. Dr. Gilbert Probst

    Vizepräsident, Swiss Institute of Directors

  • Prof. Dr. Marie-Noëlle Zen-Ruffinen

    Mitglied, SIoD Board of Governors

Swiss Board Institut

Programme

  • Programme diplômant CA 25.1

    Ce programme vous apporte d'une compréhension globale et des outils pratiques pour exercer efficacement un mandat au Conseil d’administration.

    • 24.1.2025 - 31.10.2025open
    Durée 6 demi-journées
    Langue Français
    Site(s) Lausanne
    Coûts CHF 7’750
  • Programme diplômant CA 24.2

    Ce programme vous apporte une compréhension globale et des outils pratiques pour exercer efficacement un mandat au Conseil d’administration.

    • 20.9.2024 - 13.6.2025open
    Durée 6 demi-journées
    Langue Français
    Site(s) Lausanne
    Coûts CHF 7’750
  • International Board Certificate Program 24

    Enables you to become an effective board director in international companies and organizations.

    • 15.3.2024 - 30.11.2024open
    Duration 16 days
    Language English
    Location(s) Lausanne, Lucerne, St.Gallen, Spiez (Berne), Rüschlikon (Zurich)
    Costs CHF 19’500