GSEM, Université de Genève

Die Geneva School of Economics and Management (GSEM) ist eine Einrichtung, die der Universität Genf in der Schweiz angegliedert ist. Die GSEM wurde 2005 gegründet und bietet ein breites Spektrum an Bachelor-, Master- und Promotionsprogrammen in den Bereichen Wirtschaft, Management, Finanzen und International Business. Mit dem Schwerpunkt auf akademischer Exzellenz und praktischer Relevanz bietet GSEM den Studierenden eine umfassende Ausbildung, die theoretisches Wissen mit realen Anwendungen verbindet. Die Schule zieht eine vielfältige Studentenschaft an und arbeitet mit führenden akademischen Einrichtungen und Industriepartnern zusammen, um Forschung, Innovation und globale Perspektiven zu fördern.

GSEM ist ein Bildungspartner der Swiss Board School für ihre französischsprachigen Programme.

  • Prof. Dr. Gilbert Probst

    Vizepräsident, Swiss Institute of Directors

  • Prof. Dr. Marie-Noëlle Zen-Ruffinen

    Mitglied, SIoD Board of Governors

GSEM, Université de Genève

Programme

  • Programme diplômant CA 25.1

    Ce programme vous apporte d'une compréhension globale et des outils pratiques pour exercer efficacement un mandat au Conseil d’administration.

    • 24.1.2025 - 31.10.2025open
    Durée 6 demi-journées
    Langue Français
    Site(s) Lausanne
    Coûts CHF 7’750
  • Programme diplômant CA 24.2

    Ce programme vous apporte une compréhension globale et des outils pratiques pour exercer efficacement un mandat au Conseil d’administration.

    • 20.9.2024 - 13.6.2025open
    Durée 6 demi-journées
    Langue Français
    Site(s) Lausanne
    Coûts CHF 7’750