Cercle Suisse des Administratrices

Der Cercle Suisse des Administratrices (CSDA) ist eine Vereinigung in der Westschweiz, die sich für die Förderung der Vielfalt und der Kompetenzen in den Leitungsgremien, Verwaltungsräten und im Management einsetzt. Die CSDA unterstützt aktiv die Präsenz von Frauen in Vorständen und bietet ihnen Sichtbarkeit, Netzwerke und Schulungen. Sie organisiert Konferenzreihen, Preisausschreibungen und Netzwerktreffen mit ihren Partnern. Sie setzt sich für die Förderung der Vielfalt ein, in Übereinstimmung mit dem Swiss Code of Best Practice for Corporate Governance.

Die CSDA ist Netzwerk-Partner des Swiss Institute of Directors in der Westschweiz.

  • Dr. Jérôme Monnier

    Akademischer Direktor, Swiss Board School, Romandie